Tagebuch

Unsere Termine in diesem

Schuljahr

14.12.2017

Wir sammeln Kakaogeld ein.

Kakao: 4,- €

Milch: 3,50 €

bis 14.12.2017

Lernzielkontrolle Personenbeschreibung (erster Versuch)

19.12.2017

Lernzielkontrolle "Sinnentnehmendes Lesen"

11.01.2018

Wir sammeln Kakaogeld ein.

12.02.2018

Beweglicher Ferientag an Rosenmontag

22.02.2018

Alle Schülerinnen und Schüler besuchen gemeinsam das Theater Oberhausen. Wir schauen uns das Stück "Die Schneekönigin" an. Da in den ersten Stunden Unterricht stattfindet, brauchen alle Kinder ihre Tornister. Genauere Details kurz vorher über die Postmappe.

17.04.2018

Die Drittklässler schreiben die VERA-Arbeiten im Bereich Lesen.

19.04.2018

Die Drittklässler schreiben die VERA-Arbeit im Bereich Sprachgebrauch.

24.04.2018

Die Drittklässler schreiben die VERA-Arbeit im Bereich Mathematik.

11.05.2018

Beweglicher Ferientag nach Christi Himmelfahrt

01.06.2018

Beweglicher Ferientag nach Fronleichnam

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

09.12.2017

Die Kinder haben mit mir zusammen viel daran geübt, eine gute Personenbeschreibung ins Heft zu zaubern. Sie sind dabei immer selbstständiger geworden. In der vergangenen Woche haben sie zum ersten Mal eine Person ohne meine Hilfe beschrieben. In der kommenden Woche werden die Kinder die Personenbeschreibung nicht ins Heft machen, sondern auf ein Arbeitsblatt. Ich werde es einsammeln und den Text bewerten. So sehen wir, wer es schon so gut kann, dass er mit der Note zufrieden ist und wer noch weiter üben und eine zweite Chance nutzen möchte.

Gestern haben wir geschaut, wie schön unsere tanzenden Nikoläuse an der geschmückten Tanne am Schmachtendorfer Markt aussehen. Wir sind ein bisschen stolz...

02.12.2017

Am Montag, den 4.12. ist es so weit: Wir werden das erste Mal seit langer Zeit wieder in die Bücherei gehen können - in die wunderschöne, neue Bücherei - und uns dort Bücher ausleihen. Der Montag wird unser regelmäßiger Büchereitag sein. Alle Kinder werden neue Ausweise bekommen, die immer in der Schule bleiben, damit sie weniger Chancen haben, verloren zu gehen. Ausgelesene Bücher dürfen jederzeit wieder in die Schule zurückgebracht werden. Dort warten sie dann im Stehordner auf den Montag, wenn sie wieder zurückdürfen in die Bücherei.

Letzten Freitag haben die Kinder sich gewünscht, dass ich ihnen auf dem Wochenplan einen Vorschlag notiere, wie sie sich die Arbeit einteilen sollen. Mein Vorschlag steht nun in der Elternspalte. Dennoch dürfen die Kinder weiterhin gerne auch schon eher mit einer Aufgabe beginnen, wenn sie die Aufgaben verstanden haben. Es bleibt Ihnen dann mehr Zeit für Trainingsaufgaben oder zum Nähen, Helfen, Lesen...

In den Wochen bis Weihnachten werden die Wochpläne etwas kürzer sein, da wir uns Zeit nehmen für die Adventsgeschichten, die warme Dusche (Lassen Sie sich von Ihrem Kind erzählen, was das ist - es wird niemand nass dabei!) und das Singen.

17.10.2017

Ich bin begeistert über Ihre große Hilfsbereitschaft, den Martinszug als Ordner zu begleiten oder Plätzchen zu backen. Die erste Familie hat sich heute zum Sammeln bereit erklärt. Das ist großartig. Vielen Dank!!!

14.10.2017

Beim Gartenarbeitstag waren einige Familien aus unserer Klasse da. Sie haben eine Schubkarre beigesteuert, etwas zum Büffet beigetragen und jede Menge Arbeitskraft beigetragen. Vielen Dank!

 

KLASSE 3C

Unsere Termine in diesem

Schuljahr

14.12.2017

Wir sammeln Kakaogeld ein.

Kakao: 4,- €

Milch: 3,50 €

bis 14.12.2017

Lernzielkontrolle Personenbeschreibung (erster Versuch)

19.12.2017

Lernzielkontrolle "Sinnentnehmendes Lesen"

11.01.2018

Wir sammeln Kakaogeld ein.

12.02.2018

Beweglicher Ferientag an Rosenmontag

22.02.2018

Alle Schülerinnen und Schüler besuchen gemeinsam das Theater Oberhausen. Wir schauen uns das Stück "Die Schneekönigin" an. Da in den ersten Stunden Unterricht stattfindet, brauchen alle Kinder ihre Tornister. Genauere Details kurz vorher über die Postmappe.

17.04.2018

Die Drittklässler schreiben die VERA-Arbeiten im Bereich Lesen.

19.04.2018

Die Drittklässler schreiben die VERA-Arbeit im Bereich Sprachgebrauch.

24.04.2018

Die Drittklässler schreiben die VERA-Arbeit im Bereich Mathematik.

11.05.2018

Beweglicher Ferientag nach Christi Himmelfahrt

01.06.2018

Beweglicher Ferientag nach Fronleichnam


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

09.12.2017

Die Kinder haben mit mir zusammen viel daran geübt, eine gute Personenbeschreibung ins Heft zu zaubern. Sie sind dabei immer selbstständiger geworden. In der vergangenen Woche haben sie zum ersten Mal eine Person ohne meine Hilfe beschrieben. In der kommenden Woche werden die Kinder die Personenbeschreibung nicht ins Heft machen, sondern auf ein Arbeitsblatt. Ich werde es einsammeln und den Text bewerten. So sehen wir, wer es schon so gut kann, dass er mit der Note zufrieden ist und wer noch weiter üben und eine zweite Chance nutzen möchte.

Gestern haben wir geschaut, wie schön unsere tanzenden Nikoläuse an der geschmückten Tanne am Schmachtendorfer Markt aussehen. Wir sind ein bisschen stolz...

02.12.2017

Am Montag, den 4.12. ist es so weit: Wir werden das erste Mal seit langer Zeit wieder in die Bücherei gehen können - in die wunderschöne, neue Bücherei - und uns dort Bücher ausleihen. Der Montag wird unser regelmäßiger Büchereitag sein. Alle Kinder werden neue Ausweise bekommen, die immer in der Schule bleiben, damit sie weniger Chancen haben, verloren zu gehen. Ausgelesene Bücher dürfen jederzeit wieder in die Schule zurückgebracht werden. Dort warten sie dann im Stehordner auf den Montag, wenn sie wieder zurückdürfen in die Bücherei.

Letzten Freitag haben die Kinder sich gewünscht, dass ich ihnen auf dem Wochenplan einen Vorschlag notiere, wie sie sich die Arbeit einteilen sollen. Mein Vorschlag steht nun in der Elternspalte. Dennoch dürfen die Kinder weiterhin gerne auch schon eher mit einer Aufgabe beginnen, wenn sie die Aufgaben verstanden haben. Es bleibt Ihnen dann mehr Zeit für Trainingsaufgaben oder zum Nähen, Helfen, Lesen...

In den Wochen bis Weihnachten werden die Wochpläne etwas kürzer sein, da wir uns Zeit nehmen für die Adventsgeschichten, die warme Dusche (Lassen Sie sich von Ihrem Kind erzählen, was das ist - es wird niemand nass dabei!) und das Singen.

17.10.2017

Ich bin begeistert über Ihre große Hilfsbereitschaft, den Martinszug als Ordner zu begleiten oder Plätzchen zu backen. Die erste Familie hat sich heute zum Sammeln bereit erklärt. Das ist großartig. Vielen Dank!!!

14.10.2017

Beim Gartenarbeitstag waren einige Familien aus unserer Klasse da. Sie haben eine Schubkarre beigesteuert, etwas zum Büffet beigetragen und jede Menge Arbeitskraft beigetragen. Vielen Dank!

 

KLASSE 3C